0 Merkliste
Meditieren an den schönsten Orten der Welt

Yogaferien

Yogaferien mit Let's go Tours: Entspannung pur

Tief durchatmen, der Natur nahe sein und entspannen. Die einmalige Kombination aus Bewegung, Erholung und Erleben, macht Yogaferien zu einem unvergesslichen Abenteuer. Meditieren Sie in Marokko, auf den Malediven oder den Kapverden und tauchen Sie in die Welt der Yogis ein.

 

Yogaferien: Stärkung der Physis und des Geistes

Die grundlegende Intention der vor mehr als 3000 Jahren in Indien entstandenen Disziplin liegt darin, Harmonie in der physischen und Stärke in der psychischen Ebene zu entwickeln. In den Yogastunden liegt das Augenmerk auf Haltung (Asanas), Atmung (Pranayama), Energie lenkenden Gesten (Mudras) und dem Bewusstsein des Geistes (Meditation). Yoga dient der Linderung der Schmerzen, der Kräftigung der Kernmuskulatur oder einfach der Entspannung.

 

Marokko – eintauchen in die Welt der Meditation

Erreichen Sie Ausgeglichenheit, indem Sie für einen Moment den Alltagsstress vergessen und sich in die Hände ausgebildeter Yogalehrer des charmanten Paradis Plage Surf, Yoga & Spa Resorts fallen lassen. Die orientalische Kultur des nordafrikanischen Landes nimmt Sie mit auf Ihren Weg zum inneren Frieden.

An sechs Tagen pro Woche finden im Resort drei Yogalektionen statt. Die erste wird stets während des Sonnenaufgangs durchgeführt. Lauschen Sie den eigenen Atemzügen, während Sie den Blick aus dem Resort eigenen Yoga Shala auf die über dem Meer aufgehende Sonne richten. Unter den Instruktionen der Lehrer soll der eigene Körper durch Bewegung und Atmung entdeckt werden, wobei das Gleichgewicht zwischen Flexibilität und Stärke, Ruhe und Anstrengung gehalten werden soll. Ziel ist es, den Körper aufzuwecken und startbereit für den Tag zu machen.

Mittags findet „Easy Yoga“ statt. Hier liegt der Zweck der dynamischen Übungen darin, Gleichgewicht, Kraft, Atemfähigkeit und Haltung zu verbessern. Abgeschlossen wird der Tag mit einer Sunset Yoga Stunde. Bei dieser Sitzung führen Sie die Lehrer durch eine Praxis, die Giftstoffe abbaut, Spannungen löst und letztendlich zur Entspannung führen soll. Geniessen Sie die Nähe zum Meer, das Sie bei jeder Bewegung die frische Luft spüren lässt, während die Übungen Ihren natürlichen Heilungs- und Entgiftungsprozess unterstützen.

Wenn man zur Abwechslung zu dieser ganzen Entspannung dann doch ein wenig Aktivität braucht, kann man sich auch mit anderen Aktivitäten wie Surfen oder Golf die Zeit vertreiben. Das Areal um Taghazout, in dem das Resort gelegen ist, gehört zu den besten Surfrevieren der Welt und die hoteleigene Surfschule bietet Unterricht für jedes Niveau. Obendrein liegt ein 18-Loch-Golfplatz quasi  vor der Tür. Lediglich zehn Fahrminuten ist der „Golfclub Taghazout“ vom Hotel entfernt.

 

Yogaferien auf den Malediven

Egal ob bei Sonnenauf- oder untergang, unter Palmen oder am Wasser – Yoga auf den Malediven führt Sie zum persönlichen Wohlbefinden. Im The Barefoot Eco Hotel erleben Sie das Ineinanderfliessen von Körper und Geist an einem der malerischsten Plätze der Welt.

Auch hier gibt es sowohl eine morgen- als auch eine abendliche Gruppenlektion. Wer will, kann sich eine weitere private Stunde extra dazu buchen. Die Yoga Spots sind unter freiem Himmel gelegen, umgeben von der üppigen Flora und Fauna des Inselstaates.

Das Resort unter Schweizer Leitung liegt auf der Insel „Hanimaadhoo“ nördlich der Hauptstadt Malé. Es handelt sich hierbei um eine Insel, auf der rund 2000 einheimische Fischer und Bauern leben. Das Konzept des Resort ist es, die Gäste am lokalen Inselleben teilhaben zu lassen, ohne auf einen guten Hotelstandard zu verzichten. Der perfekte Ort, um mit Yoga viel Energie zu tanken und gleichzeitig etwas über die Kultur der Malediver zu lernen.

 

Sal auf den Kapverden: Der optimale Ort zum Entspannen mit Yoga

Steigern Sie Ihre Kraft und Flexibilität, verbessern Sie Ihren Blutkreislauf und vor allem: Entspannen Sie ihre Nerven! Um das zu erreichen, muss die Umgebung für Ihre täglichen Yogaeinheiten auch passend sein. Im Hotel Morabeza auf der Insel Sal auf den Kapverden haben Sie den perfekte Ort für Ihre Yogaferien gefunden. Das traditionelle Hotel liegt direkt am Strand und nur wenige Gehminuten von Santa Maria entfernt. Geniessen Sie das romantische und entspannende Gefühl inmitten dieser Umgebung und tun Sie ihrem Körper etwas Gutes.

Von Montag bis Freitags findet täglich eine Yogastunde statt, immer zu einer unterschiedlichen Uhrzeit. Ob „Good morning“ Yoga, Super Yoga oder Sun Salutations – hier kommt jeder auf seine Kosten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, zwei weitere Privatstunden nach zu buchen. Diese sind ebenfalls im Preis inkludiert. Öffnen Sie Ihren Geist und sammeln Sie neue Energie.

Weiterlesen Ausblenden
Reisespezialist seit 1994
Über mich

Reiseziele für Yogaferien

Beliebte Yogaferien

Mitarbeiter Tipps

 

Yoga in Marokko

„Ich geniesse die morgendliche Ruhe auf der Dachterrasse unserer Unterkunft. Am Ende meiner Yogapraxis kitzeln sogar die ersten Sonnenstrahlen, begleitet vom Muezzin und ich schlürfe meinen thé à la menthe.“

mehr erfahren
Sandra Eigenmann
Reisespezialist seit 1994
 

 

Geist & Körper traditionell

„Auch in Marokko scheint nicht immer die Sonne, aber macht doch nichts! Wir nutzen die Gelegenheit und probieren das traditionelle Hammam aus. Eine ganz herzliche Berberin empfängt uns und macht die ganz klassische Hammam-Beha...“

mehr erfahren
Manuela Modena
Reisespezialist seit 2003
Product Manager
Malediven und Marokko