Abenteuer, Spass und Freiheit

Motorradreisen

Motorradreisen mit Let’s go Tours

Gemütlich auf kurvenreichen Strassen cruisen oder Abenteuer auf Sand- und Schotterpisten erleben: Die Reiseangebote von Let’s go Tours für Reiseziele wie Marokko oder La Réunion lassen die Herzen von Biker-Fans höher schlagen.

 

Motorradreisen: Pure Freiheit fühlen

Eine Motorradreise ist auch immer ein Abenteuer. Fühlen Sie die Freiheit, während Sie dem satten Geräusch der Maschine lauschen. Spüren Sie den Fahrtwind auf der Lederjacke und kurven Sie auf zwei Rädern durch die einsame Wildnis, an deren Horizont die Sonne verschwindet. Im Sattel zu sitzen und entlang geschwungener Wege zu fahren, setzt eine Menge Glückshormone frei.

 

Biken durch die Wüste Marokkos

Helm aufsetzen, Visier herunterklappen, Motor starten: Ab geht die Reise durch Marokko. Mit Let’s go Tours können Sie sowohl eine individuelle als auch geführte Motorradtouren durch den nordafrikanischen Staat erleben. Wir vermitteln Ihnen je nach Wunsch einen ortskundigen Guide oder auch ein Begleitfahrzeug.

Bevor die Tour aber startet, stehen Ihnen zwei Tage in Marrakesch zu Verfügung. Bummeln Sie durch die farbenfrohen Souks mit ihren prächtigen Gewürzmärkten, Schlangenbeschwörern, Künstlern und Musikern. Geniessen Sie die Meisterleistungen, die in kleinen mobilen Garküchen zubereitet werden.

Erst am dritten Tag wird es Zeit, sich auf den Sattel zu schwingen. Auf der achttägigen Reise sind Sie täglich zwischen 200 und 450 Kilometern unterwegs. Somit können Sie das Motorradfahren in vollen Zügen geniessen. Natürlich bleibt aber auch reichlich Zeit, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und Fotostopps einzulegen.

Ein Highlight ist unter anderem der 2260 Meter hohe Tizi-n-Tichka Pass, von dem Sie einen grandiosen Blick auf die umliegenden Täler und Schluchten haben. Fahren Sie durch das eindrückliche Lehmdorf Ait Benhaddou, durch grandiose Wüstenlandschaften und rot schimmernde Kasbahs.

Insgesamt bietet der kontrastreiche Süden Marokkos, durch den Ihre Tour führt, abwechslungsreiche Strecken und faszinierenden Landschaften. Ideale Bedingungen für erfahrene Tourenfahrer, die das Land auf dem Motorrad entdecken wollen.

 

Born to be Wild: Harley Davidson-Tour über La Réunion

Den Traum der Freiheit kann sich ein Motorradfahrer auf jeder Strasse erfüllen. Mit Let’s go Tours aber wird es ein ganz besonderes Erlebnis. Entdecken Sie das Übersee-Department Frankreichs La Réunion. Und das nicht irgendwie, sondern mit einem Motorrad der Kult-Marke Harley Davidson. Mit einer Harley ist ein ganzes eigenes Lebensgefühl verbunden: Der Mythos von Freiheit auf zwei Rädern.

Erleben Sie Motorrad-Strecken vom Feinsten. Cruisen Sie über die zauberhafte Insel mit tropischer Küste und schroffen Berggipfeln über eine Strasse mit 421 (!) Kurven in die Stadt Cilaos. Ein Paradies für Biker.

Die individuelle Tour startet in St. Gilles. Hier wird Ihnen die Harley am Nachmittag des ersten Tages übergeben. Und dann kann es losgehen! Sechs Tage cruisen Sie über die Insel.

Sie machen sich auf den Weg durch den wilden Süden, fahren über die Küstenstrasse durch kleine Dörfer, vorbei an charmanten kreolischen Häusern und erkunden den Vulkan Piton de La Fournaise – einen der aktivsten Feuerberge überhaupt. Hier ereignet sich eines der packendsten Naturschauspiele der ganzen Insel. Sein flüssiges Magma schickt der Piton in einer Seelenruhe an die Oberfläche, ganz ohne die zerstörerische Urgewalt anderer Vulkane. In der Gegend um den feuerspeienden Berg blicken Sie auf traumhafte Märchenwälder und treffen auf steil hinabstürzende Wasserfälle sowie klare Wasserbecken. Und wenn Ihnen das noch nicht spektakulär genug ist, können Sie mit Let’s go Tours auch noch einen Helikopterflug vor Ort hinzubuchen. Dies ist eine unglaubliche Erfahrung auf einer sowieso schon einzigartigen Reise.

Weiterlesen Ausblenden
Reisespezialist seit 1981
Geschäftsführer
Über mich

Reiseziele für Motorradreisen

Beliebte Motorradreisen

Mitarbeiter Tipps

 

Von Marrakesch zur Erg Chegaga

„Tatsächlich ist der Weg in den Süden von bezaubernder Schönheit. Bei der Überquerung des Atlasgebirges werden Sie atemberaubende Landschaften entdecken. Tiefe Täler folgen Landstrichen, die an Mondlandschaften erinnern. Sie durchqueren kleine Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben zu s...“

mehr erfahren
Joël L’Etang
Reisespezialist seit 2003
 

 

La Réunion aus der Vogelperspektive

„La Réunion will per Mietwagen, zu Fuss, auf dem Bike oder ähnlich entdeckt werden, um den Besuchern so die Vielfältigkeit und Schönheit zu präsentieren. Zu einem der unvergesslichsten Erlebnisse gehört aber ein Helikopter-Flug über die Insel. Aus der Vogelperspektive nimmt man die schroffen Bergkämme...“

mehr erfahren
Fabian Thalmann
Reisespezialist seit 1994