0 Merkliste
Zu Gast bei Nomadenvölkern

Kenya

Ferien in Kenya: Wunderschöne Strände und unvergessliche Begegnungen

Kenya hat alles: Pulsierende Metropolen mit Weltklasse-Hotels, tiefblaues Meer und einsame Strände, wilde Tiere in den Nationalparks, Gebirge zum Wandern und uralte Volksstämme mit eindrücklichen Traditionen. Kenya ist das perfekte Ferienziel – auch für Familien.

Nur wenige Länder auf unserem Planeten sind mit einer solchen Vielfalt an Aktivitäten, Landschaften und Reise-Möglichkeiten gesegnet wie Kenya. Ferien in dem Land der Massai und der Turkana können entspannt und gemütlich, aber auch aktiv und abenteuerlich gestaltet werden. Alles dazwischen bietet Let's go Tour im Reiseland Kenya ebenfalls.

 

Badeferien in Kenya: Korallensand und Kokospalmen

Um aus der Hafenstadt Mombasa an die wunderschönen Strände der kenyanischen Küste am Indischen Ozean zu gelangen, müssen Sie nicht weit fahren. Nur wenige Kilometer nach Norden oder Süden liegen strahlend weisse Strände aus Korallensand, gesäumt von Palmen und Kenyas besten Resort-Hotels gleich um die Ecke.

Weiter im Norden Kenyas liegt das etwas abgelegenere Malindi. Deutlich weniger Touristen reisen bis hier hin, was das erstklassige Diamonds Dream of Africa-Hotel zu einer ruhigen, tropischen Traum-Destination macht. Noch entlegener ist nur Chale Island. Die Insel kurz vor dem Ort Gazi südlich von Mombasa beherbergt das Luxus-Resort The Sands.

 

Ferien in Kenya: Safari pur

Kenya ist berühmt für seine aussergewöhnlichen Möglichkeiten auf Pirsch-Safaris zu gehen. Angrenzend an Kenyas Hauptstadt Nairobi liegt der gleichnamige Nationalpark, in dem man Nasshörner und Giraffen mit Nairobis Skyline im Hintergrund fotografieren kann. Zwischen Nairobi und Mombasa liegen die beiden Parks Tsavo East und Tsavo West, die beide ganz unterschiedliche Populationen wilder Tiere aufweisen.

Das Highlight ist jedoch zweifellos das Masai Mara Reservat, der im Süden an Tanzanias berühmte Serengeti-Ebene anschliesst. Von September bis Dezember kommen bis zu zwei Millionen Antilopen- und Gazellen aufgrund der Trockenheit über die unsichtbare Grenze in das Masai Mara Reservat. Ihre Ankunft und ihr Weiterziehen sind bekannt als „Great Migration“ – die grosse Migration – eine der spektakulärsten Tierwanderungen weltweit.

 

Rundreise durch Kenya: Auf Tuchfühlung mit den Massai

Kenya ist auch das Land grosser indigener Völker, die trotz der voranschreitenden Modernisierung in Stadt und Land an ihren faszinierenden Traditionen festhalten. Auf einer Rundreise merkt man schnell: im ganzen Land trifft man auf Vertreter der Massai – erkennbar an dem um den Körper geschwungenen Tuch, welches häufig das einzige Kleidungsstück an ihnen ist. Da sie gute, ausgebildete Kämpfer sind, bewachen sie häufig Hotels oder andere Gebäude.

Doch um die traditionelle Lebensweise der Massai kennenzulernen, sollte man sie in ihren Dörfern besuchen, die meist irgendwo im Nirgendwo in der Grenzregion zu Tanzania liegen. Auch das Nomadenvolk der Turkana, welches im Norden nahe Äthiopien lebt, ist einen Besuch wert. Da sich nur selten Touristen auf die Reise an den Turkana-See machen, ist das Erlebnis, ihren nächtlichen Tänzen beizuwohnen, umso authentischer. Lassen Sie sich darauf ein – Sie werden diesen Abend nie wieder vergessen!

 

Familien-Ferien in Kenya: Abenteuerparadies für Kinder

Kenya ist ein familienfreundliches Reiseland. In vielen Unterkünften gibt es ein breites Unterhaltungsangebot für Kinder, manche Hotels sind sogar speziell auf die kleinen Gäste ausgerichtet. Besondere Aktivitäten für Kids schliessen die Must-Do's Kenyas keineswegs aus. Die Kids & Cats-Safari verbindet eindrückliche Tier-Safaris, bei denen Sie mit Ihren Kindern Kenyas Artenreichtum erleben können, mit speziell auf Familien zugeschnittenen Unterkünften und Lodges.

 

Aktiv-Ferien in Kenya: Trekking und Mountainbiking

Das Gebirge Kenyas ist wie geschaffen für ausgiebige Wander- oder Mountainbike-Touren. Der Mount Kenya ist nach dem Kilimandscharo der zweithöchste Berg Afrikas. Er bietet zahlreiche Möglichkeiten für Trekking- und Kletter-Touren oder Bergbesteigungen. Die Dörfer ringsherum bieten spannende Einblicke in die Lebensweise in Kenyas Hochgebirge und lassen sich am besten mit dem Velo auf einer mehrtägigen Mountainbike-Tour am Mount Kenya erkunden.

 

 

Weiterlesen Ausblenden
Reisespezialist seit 1997
Über mich

Reisetipps

Wo soll's hingehen?

Karte Kenya
Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

23 Treffer gefunden

Kenya » Nairobi
Äusserst komfortable Reise, wobei Sie ein Kleinflugzeug inmitten des Safari-Geschehens bringt. Die gesparte...
5 Tage  ab CHF 2‘800
Preis pro Person z.B. am 01.04.2019 (Doppelbelegung). Zum Angebot
Kenya » Nairobi
Safari in der Gruppe mit deutschsprachigem Guide mit den wichtigsten Höhepunkten des Landes....
8 Tage  ab CHF 2‘215
Preis pro Person z.B. am 01.04.2019 (Doppelbelegung). Zum Angebot
Kenya » Nairobi
Safari auf höchstem Niveau der bekannten &Beyond Gruppe in den besten Camps der...
12 Tage  ab CHF 17‘950
Preis pro Person z.B. am 01.06.2019 (Doppelbelegung). Zum Angebot
Kenya » Nairobi
Hier kommen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten. Kinderfreundliche Unterkünfte und tierreiche Parks sorgen...
6 Tage  ab CHF 3‘175
Preis pro Person z.B. am 01.04.2019 (Doppelbelegung). Zum Angebot
Kenya » Nairobi
Eine der schönsten Kombinationen, die Kenya zu bieten hat. Das private Lewa-Schutzgebiet bietet...
7 Tage  ab CHF 7‘170
Preis pro Person z.B. am 01.04.2019 (Doppelbelegung). Zum Angebot

Mitarbeiter Tipps

 

Out of Africa

„Das ehemalige Wohnhaus von Karen Blixen, bekannt aus dem Film «Out of Africa», wurde in ein interessantes Museum der Kolonialgeschichte Kenyas verwandelt. Hier lohnt sich der Besuch auch wegen der Lage in einem typischen Wohnquartier Nairobis mit seinen wunderschönen Häuse...“

mehr erfahren
Carin Cosenza
Reisespezialist seit 1992
 

 

Prickelnde Erfrischung in Kenia

„Ich war nie ein grosser Süssgetränkefan. Es gibt jedoch ein Getränk, welches man sich auf keiner Ostafrika-Reise entgehen lassen sollte. Die Rede ist vom Stoney Tangawizi. Stoney ist ein echter Insider-Tipp unter uns "Afrika Fans". Tangawizi ist das Kiswahili Wort für „Ingwer“ und lässt...“

mehr erfahren
Kim Zürcher
Reisespezialist seit 2008
 

Unser Team

Let's go Tours Team in Schaffhausen

 Let's go Tours AG   

Vorstadt 33   

CH-8201 Schaffhausen   

Tel.  +41 52 624 10 77  

 tours@letsgo.ch