0 Merkliste
Reise in den Süden des Oman

Salalah

Ferien in Salalah: Wüstenstadt mit Weihrauchduft

Von Salalah aus starten viele Exkursionen in die umliegenden Berge und in die Weiten der Rub al Khali-Wüste. Doch die Stadt an sich ist schon eine Reise wert. Vor der Kulisse des Dhofar-Gebirges finden Sie kilometerlange Sandstrände und die Spuren Jahrhunderte alten Weihrauchhandels.

 

Salalah: Badeferien und Wassersport

Die Hauptstadt der Provinz Dhofar ist gleichzeitig die zweitgrösste Stadt des Omans. Hektisch geht es in Salalahs Strassen allerdings kaum einmal zu, sodass Ruhesuchende dort an der richtigen Adresse sind, genauso wie am herrlichen Sandstrand. Zudem locken Korallenriffe und Schiffswracks Taucher in den Süden des Oman. Unter Wasser begegnen Sie unzähligen Meeresbewohnern, Delfine lassen sich mit etwas Glück auch schon vom Land aus beobachten.

 

Festival zum Monsun in Salalah

Während hierzulande Nebel meistens kein Grund zur Freude ist, sehnt man in Salalah jedes Jahr den „Khareef“ herbei. Der Ausläufer des Monsuns legt zwischen Juli und September einen feuchten, grauen Schleier über das Land. Dann verwandelt sich die Region in einen üppigen Garten Eden mit tropischer Vegetation. Zu dieser Zeit findet das Khareef-Festival statt, während dem es dann doch mal etwas lebhafter zugeht in Salalah. 

 

Handel mit Weihrauch in Salalah

Zu Reichtum gelangte Salalah im 13. Jahrhundert durch den Handel mit Weihrauch. Das wertvolle Exportgut wurde unter anderem im Hafen von Khor al-Baleed östlich der Stadt umgeschlagen. Mehr über das Räucherwerk und die Vergangenheit des Oman erfahren Sie dort im Weihrauchmuseum.

 

Citytour Salalah: Geschichte und Geschäfte

Eine besonders schöne Art, Salalah kennenzulernen, ist eine Stadtrundfahrt. Unterwegs besuchen Sie das Salalah Museum mit seinen von uralten Inschriften verzierten Steintafeln sowie einer Sammlung antiker Münzen und Schmuckstücke. Anschliessend halten Sie am Sultanspalast hinter dem Souq, dem Sommersitz von Sultan Qaboos, den Sie allerdings nur von aussen in Augenschein nehmen dürfen. Auf dem Markt dagegen sind Sie herzlich willkommen. Hier können Sie sich mit Weihrauch eindecken – der Vorrat ist schier unerschöpflich.

 

Zeitreise auf der Weihrauchstrasse

Unbedingt sollten Sie bei Ihrem Aufenthalt in Salalah eine Tour über die Weihrauchstrasse einplanen. Fahren Sie über die historische Handelsroute in Richtung Taqa, wo die Ayn Razat-Quellen im Schatten der Qara-Berge an die Oberfläche sprudeln. Weitere Ziele sind der alte Weihrauchhafen Sumhurmram, dessen ehemalige Grösse sich noch immer anhand der imponierenden Mauern erahnen lässt, und das von einer Festung bewachte Mirbat. Aus der ehemaligen Handelsstadt ist inzwischen ein Badeort geworden. Seine abgeschiedene Lage führt dazu, dass Sie die herrlichen Buchten und die tollen Tauchreviere oftmals ganz für sich alleine haben.

 

Salalah Hotel-Tipp: Al Baleed Resort Salalah by Anantara

Mit dem Al Baleed Resort Salalah by Anantara haben Sie einen grossartigen Ausgangspunkt für Entdeckungstouren durch die Provinz Dhofar – sofern Sie das Resort überhaupt verlassen möchten. Denn das Fünf-Sterne-Haus zwischen Süsswasserlagune und Privatstrand bietet Ihnen zeitgemässen Luxus in modernem Ambiente. Zur Ausstattung gehören neben einem Spa und einem Fitness-Center auch ein Pool für Kinder und ein Infinity-Pool. Für die Mahlzeiten können Sie aus drei verschiedenen Restaurants wählen, in denen internationale, mediterrane und südostasiatische Gerichte auf den Tisch kommen. Ebenfalls vor eine schwierige Entscheidung stellt Sie die Wahl der Zimmer: mit Balkon und Meerblick oder mit Terrasse im bewachsenen Innenhof? Für extra viel Privatsphäre buchen Sie die Villen mit Aussicht auf den Strand oder die Lagune. Einige davon verfügen über einen Privatpool und eine Lounge im arabischen Stil.

Weiterlesen Ausblenden
Reisespezialist seit 1994
Über mich

Reisetipps

Wo soll's hingehen?

Karte Salalah
Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

2 Treffer gefunden

Oman » Salalah
Entdecken Sie wenig bekannte Gebiete des Sultanats mit dem 4x4 Fahrzeug inkl. eigenem...
8 Tage  ab CHF 3‘075
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Zum Angebot
Oman » Salalah
Diese Reise mit Expeditionscharakter von Salalah bis Abu Dhabi bringt Sie in eine...
6 Tage  ab CHF 6‘985
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Zum Angebot

Mitarbeiter Tipps

 

Weihrauchmarkt im Oman

„Hier, im fruchtbaren Süden des Landes, ticken die Uhren langsamer als in den nördlichen Regionen. Ausflüge (z. Bsp. in die riesige Rub al Khalid Wüste oder entlang der alten Weihrauchstrasse), lange und feinsandige Sandstrände, eine tolle Unterwasserwelt, abgeschiedene Fischerorte, ursprüngl...“

mehr erfahren
Sandra Muigg
Reisespezialist seit 1989
 

 

Traumhafte Badeferien in Salalah

„Das wunderschöne Al Baleed Resort Salalah by Anantara, am kilometerlangen Sandstrand von Salalah gelegen, bietet top Service in sehr exklusiver und entspannter Atmosphäre. Das Highlight sind ganz klar die Beach Pool Vill...“

mehr erfahren
Marcel Gray
Reisespezialist seit 1999
Product Manager Arabien