Ferien auf Mauritius - vom Spezialisten | Let’s go Tours
0 Merkliste
Zwischen Fairways und Korallenriffen

Mauritius

Ferien auf Mauritius: Sonne, Strand, Golf & mehr

Mauritius ist ein Reiseziel für alle Ferienvorlieben. Die Vulkaninsel im Indischen Ozean zieht Sie nicht nur mit ihren perfekten Sandstränden unter Palmen in den Bann, sondern auch mit einer faszinierenden Unterwasserwelt, einer top Hotellerie für Hochzeitsreisen und mit Golfplätzen von Weltrang. 

 

Ferien auf Mauritius im Schmelztiegel der Kulturen

Mauritius ist ein wahrer Schmelztiegel der Nationen. Über die Jahrhunderte kamen Europäer, Chinesen, Inder und Araber auf die Insel. Heute leben Buddhisten neben Christen, Hindus neben Moslems, alle friedlich vereint. So entstand ein spannender Mix der Kulturen auf dem Eiland im Indischen Ozean mit einer aufregenden Kulinarik und äusserst herzlichen Insulanern.

 

Hotels auf Mauritius sind Weltklasse

Schon Ende des 16. Jahrhunderts legten die holländischen Kolonialherren Zuckerrohrplantagen auf Mauritius an. Die Zucker- und Textilindustrie spielt nach wie vor eine wichtige Rolle für die einheimische Wirtschaft, mittlerweile hat ihnen der Tourismus aber den Rang abgelaufen. Entsprechend hohe Standards haben die Hotels auf Mauritius. Schon in den mittleren und unteren Preisklassen erwartet Sie ein hervorragender Service – der in den Häusern der obersten Kategorie muss im internationalen Vergleich keinerlei Konkurrenz fürchten.

 

Golfen auf Mauritius auf top Plätzen

Das gilt auch für die exzellenten Golfplätze auf Mauritius. Das Klima ermöglicht Ihnen grossartige Partien das ganze Jahr über, die Tropenkulisse des Indischen Ozeans sorgt für die optischen Highlights. Hier haben sich einige der renommiertesten Golfplatz-Designer wie die legendären Champions Bernhard Langer oder Ernie Els verwirklicht. Neben drei Neun-Loch-Plätzen können Sie auf zehn 18-Loch-Anlagen abschlagen. Einige Plätze gehören zu luxuriösen Hotelanlagen, wie etwa «The Legend» und «The Links» zu den Constance-Häusern.

 

Tauchen und Schnorcheln auf Mauritius in bunter Unterwasserwelt

Auch abseits der Fairways können Sie in den Ferien auf Mauritius sportlich aktiv werden. Die Gewässer rund um die Insel sind mit ihren spektakulären Korallenriffen und der artenreichen Tierwelt, mit geheimnisvollen Grotten und alten Schiffswracks wie geschaffen für erlebnisreiche Tauchgänge und Schnorchelausflüge. Viele grosse Hotels verfügen über eine eigene Tauchschule. Besonders schöne Reviere finden Sie bei Flic en Flac mit seinen Steinformationen, im flacheren Wasser am Morne Brabant oder in der Blue Bay mit tiefen Schluchten. 

Andere Wassersportler schätzen die Insel genauso. Leihen Sie sich ein Stand Up Paddle Board aus und gleiten Sie gemächlich die Küstenlinie entlang oder erhöhen Sie das Tempo beim Kitesurfen auf Mauritius. Das flache Wasser in den geschützten Lagunen bietet Ihnen optimale Bedingungen, etwa in der Region von Le Morne, aber auch im Norden und Osten der Insel. Von Juni bis Oktober dürfen Sie sich berechtigte Hoffnungen auf perfekte Windverhältnisse machen.

 

Mauritius: Ausflüge mit dem Katamaran zu versteckten Buchten

Die kommen Ihnen auch für Ausflüge mit dem Katamaran zugute. Je nachdem, wo auf Mauritius sich Ihr Hotel befindet, können Sie verschiedene Tagestouren buchen. Dabei segeln Sie zwischen den vorgelagerten Inseln umher und entscheiden sich für die verlockendsten Ankerplätze, um im badewannenwarmen Wasser vor Mauritius zu schnorcheln und zu schwimmen.

 

Abwechslungsreiche Ausflüge auf Mauritius

Nicht weniger Abwechslung bieten die Landausflüge auf Mauritius, allein schon wegen der facettenreichen Landschaft. Besonders schöne Strände für ausgiebige Badeferien finden Sie in den touristisch gut erschlossenen Regionen im Norden, im Südosten und Südwesten. Fantastische Natur zum Wandern oder Mountainbiken bietet Ihnen der Süden mit dem Black River Nationalpark. Der Südwesten schliesslich wird landschaftlich dominiert vom wuchtigen Berg Le Morne Brabant auf einer malerischen Halbinsel.

So unterschiedlich die Ziele für Ausflüge auf Mauritius sind, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, diese Orte zu erreichen. Wandern Sie durch die Mangroven und vorbei an einem Vulkankrater auf der Île D’Ambre vor Mauritius‘ Ostküste, oder erkunden Sie deren Küstenlinie mit dem Kajak. Überblicken Sie die grünen Wälder und glitzernden Flüsse des ehemaligen Jagdreviers Domaine de L'Etoile vom Quad oder dem Sattel eines Pferdes aus.

 

Geschichte in Mauritius‘ Hauptstadt Port Louis

Oder flitzen Sie mit dem E-Bike von einer historischen Sehenswürdigkeit zur nächsten, etwa in den Gassen der Hauptstadt Port Louis mit ihren Kolonialstilhäusern oder etwas weiter nördlich im bekannten botanischen Garten Pamplemousses, der bereits knapp 300 Jahre alt ist und 500 Pflanzenarten beherbergt. Die Blätter der dort lebenden Riesenwasserlilie können bis zu 45 Kilogramm wiegen.

 

Romantische Hochzeit und Honeymoon auf Mauritius

Natürlich gilt Mauritius auch als eine der Flitterwochen-Destinationen schlechthin. Die idyllische Szenerie mit Palmen, weissen Sandstränden und türkisgrünen Lagunen lässt Verliebte ins Träumen geraten. Oder warum nicht gleich auf Mauritius heiraten? Gemeinsam mit Hotelpartnern, Agenturen und der Reiseleitung vor Ort lassen wir Ihre Traumhochzeit Wirklichkeit werden – egal, ob Sie sich auf einer Yacht, am Strand oder gar im indischen Stil das Ja-Wort geben möchten.

 

Spass für Gross und Klein: Familienferien auf Mauritius

Während Paare auf Hochzeitsreise eher nach ungestörter Zweisamkeit suchen, darf es in den Familienferien auf Mauritius gerne etwas mehr Unterhaltung sein. Auch darauf haben sich viele Hotels eingestellt. Das Canonnier Beachcomber Golf Resort & Spa hat einen eigenen Kinderclub für Kinder von drei bis zwölf Jahren eingerichtet, genauso wie das One & Only Le Saint Geran auf einer privaten Halbinsel, das zudem auch einige Angebote für Gäste von zwölf bis 17 Jahren im Programm hat. Während sich die kleineren Reisenden mit tollen Aktivitäten vergnügen, lassen sich die Grossen im Spa verwöhnen oder gehen zum Tauchen, Kitesurfen oder Hochseefischen.

 

Inselhüpfen Mauritius und Rodrigues

Falls Sie sich für einen Trip nach Rodrigues entscheiden, sollte die ganze Familie aber wieder gemeinsam unterwegs sein. Die Insel gehört zwar zu Mauritius, liegt aber 550 Kilometer und eineinhalb Flugstunden entfernt. Folgen Sie abgelegenen Wanderwegen oder fahren Sie im Mietwagen durch die bergige Landschaft. Machen Sie Halt an wundervollen Stränden und wagen Sie sich zum Kitesurfen aufs Meer – die Bedingungen dafür sind top. Let's go Tours hat verschiedene Optionen für einen Inselhüpfen mit Mauritius und Rodrigues im Programm.

 

Länderkombinationen mit Mauritius: Safari oder Grossstadtleben?

Ebenfalls empfehlenswert sind Länderkombinationen mit den Seychellen, Madagaskar oder La Réunion. Auch Safaris in Kenya oder Tanzania lassen sich wunderbar mit den Ferien auf Mauritius verbinden. Sie suchen eher das Grossstadtleben? Dann überlegen Sie sich doch, ob Sie für die Anreise nicht ein Stopover im pulsierenden Dubai einbauen.

Weiterlesen Ausblenden
Reisespezialist seit 1993
Stv. GF /Product Manager Indischer Ozean
Über mich

Reisetipps

Die 110 km2 grosse Insel gehört zu Mauritius und liegt ca. 90 Flugminuten entfernt. Die gemächliche Insel ist relativ gebirgig und verfügt über eine reizvolle Flora und Fauna. Vor allem Ruhesuchende und Naturliebhaber werden begeistert sein.

Mehr informationen

Sei es bei der Planung einer aussergewöhnlichen Hochzeit am Strand oder der Wahl eines romantischen Hotels, gerne stehen wir Ihnen mit unserem fundierten und breitgefächerten Expertenwissen zur Verfügung.

Mehr informationen

Die mauritische Bevölkerung ist sehr familienfreundlich, man freut sich hier über Gäste mit Kindern und ist entsprechend hilfsbereit und zuvorkommend. Fast alle Hotels auf Mauritius bieten kostenlose, professionell geführte Kinder- und z. T. auch Jugendclubs mit spannenden Aktivitäten.

Mehr informationen

Wo soll's hingehen?

Karte Mauritius
Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

11 Treffer gefunden

Mauritius » Süden
Mauritius bietet einiges mehr als schöne Strände und gute Hotels. Es lohnt sich...
5 Tage  ab CHF 1‘015
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Zum Angebot
Mauritius » Norden
«Mo prend ene bicyclette» und auf geht's auf Entde­ckungstour. Viele unberührte Ecken der...
5 Tage  ab CHF 1‘410
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Zum Angebot
Mauritius » Rodrigues
Eine ganz besondere Rundreise: Kombi­nation Rodrigues & Mauritius. Lassen Sie sich vom Charme...
15 Tage  ab CHF 4‘605
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Zum Angebot
Mauritius » Süden
Erleben Sie mit die­ser Mietwagenrund­reise das «etwas andere Mauritius»! Entdecken Sie die Insel unter...
7 Tage  ab CHF 1‘470
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Zum Angebot
Mauritius » Süden
Nur bei Let's go Tours: Die Beachcomber à la carte Mietwagenrundreise.
8 Tage  ab CHF 3‘805
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Zum Angebot

 

Indien auf Mauritius

„Die hinduistische Pilgerstätte Grand Bassin mit dem Kratersee ist ein lohnenswertes Ziel, wo man die Statuen der Gottheiten und farbenfrohen Tempel besichtigen kann.“

mehr erfahren
Christian Wicki
Reisespezialist seit 2007
Product Manager Ostafrika
 

 

Das andere Mauritius

„Mauritius ist nicht nur der Strand, für mich ist das Radfahren im Landesinneren ein tolles Erlebnis. Entdecken Sie Landschaften, die Sie von der Strasse aus nicht sehen können, auf Wegen, die von Zuckerrohrfeldern gesäumt sind und inmitten der Natur liegen. Sie müsse...“

mehr erfahren
Joël L’Etang
Reisespezialist seit 2003
 

Unser Team

Lets go Tours Team Bild 2019

 Let's go Tours AG   

Vorstadt 33   

CH-8201 Schaffhausen   

Tel.  +41 52 624 10 77  

 tours@letsgo.ch