0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Höhepunkte Ugandas

Flagge Uganda

Höhepunkte Ugandas

Einwöchige Rund­reise mit den Höhe­punkten Queen Elizabeth und Kibale Forest National­park, aber ohne eine Gorilla Pirsch.

1. - 2. Tag Kibale Forest
Lange Fahrt von Entebbe durch die faszinierende Landschaft zum Kibale Forest. Auf dem Programm steht ein Schimpansentracking, bei dem diese Tiere aus der Nähe beobachtet werden können. Auch Vogelinteressierte kommen auf Spaziergängen durchs Sumpfgebiet auf ihre Kosten.
Ihr Hotel: Turaco Treetops
Ihre Zimmerkategorie: Standard

3. - 4. Tag Queen Elizabeth
Fahrt durch die herrliche Umgebung zum Queen Elizabeth Nationalpark. Auf den Pirschfahrten und der Bootstour auf dem Kanal können viele Wildtiere wie unzählige Flusspferde, Löwen und seltene Vogelarten beobachtet werden.
Ihr Hotel: Twin Lakes Lodge
Ihre Zimmerkategorie: Standard

5. - 6. Tag Lake Mburo
Am Morgen Fahrt zum Lake Mburo Nationalpark, welcher für seine grossen Herden von Impalas, Zebras und Topis bekannt ist. Der Nationalpark lässt sich als einziger Nationalpark auch aktiv zu Fuss, auf dem Pferdesattel oder mit dem Bike erkunden. In der Region hat es Seen, Sumpfgebiete, Akazienwälder und weites Grasland. Dies ist auch der Grund dafür, weshalb der Park eine grosse Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten bietet.
Ihr Hotel: Rwakobo Lodge
Ihre Zimmerkategorie: Standard

7. Tag Entebbe
Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Entebbe. Unterwegs Besuch bei den bekannten Mpigi-Trommelmachern und kurzer Stopp beim Äquator.

Weiterlesen Ausblenden
Preise
tägliche Anreise
ab CHF 3‘895
Preis pro Person z.B. am 01.11.2022 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.

Das könnte Ihnen auch gefallen