Bou el Mogdad

Flagge Senegal

Bou el Mogdad

Entdecken Sie den Norden von Senegal während dieser Flusskreuzfahrt auf der historischen Bou el Mogdad.

Das Schiff bietet seinen Gästen zwei Restaurants, zwei Bars, Plunge-Pool, Massagezimmer und 29 Kabinen. Nur wenige der Kabinen haben ein eigenes Badezimmer.

1. Tag St. Louis
Transfer von Dakar nach St. Louis und Übernachtung im Hotel.

2. Tag St. Louis
Einschiffung auf der Bou el Mogdad und am Nachmittag Stadtrundfahrt in St. Louis.

3. Tag Djoudj
Fahrt auf dem Senegal-Fluss bis zum Damm von Diama und weiter bis zum Djoudj Park, einem der besten Plätze für Vogelbeobachtungen. Ausflug im Park mit einer Piroge.

4. Tag Richard Toll
Weiter den Fluss hinauf bis zur mauretanischen Grenze und vorbei am Grenzort Rosso. Am Abend wird Richard Toll erreicht, wo eine Zuckerrohrfabrik angeschaut wird.

5. Tag Palm Grove
Fahrt nach «la folie du Baron Roger», einem Schloss im französischen Stil, und weiter nach Goumel für das Mittagessen. Mit einem kleineren Boot Besuch des Wolof-Dorfes Dagana und Besichtigung des Marktes.

6. Tag Thiangaye
Mit dem kleinen Boot Fahrt zum Flussufer und Spaziergang zum Goumel-Wald. Besuch bei einem traditionellen Peulh- Dorf. Weiterfahrt mit der Bou el Mogdad immer weiter in die Sahelzone hinein.

7. Tag Podor
Besuch von weiteren Dörfern unterwegs bis kurz vor Podor.

8. Tag Dakar
Nach dem Frühstück Rückfahrt von Podor mit dem Bus nach St. Louis und weiter nach Dakar.

Weiterlesen Ausblenden
Preise
ab CHF 1‘725
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.

Das könnte Ihnen auch gefallen