Skifahren in Persien

Flagge Iran

Skifahren in Persien

Statt in Davos für einmal Skifahren im Iran – Ideal von Dezember bis März.

1. Tag Teheran/Skigebiet Dizin
Ankunft in Teheran und Transfer ins Skigebiet von Dizin.

2. - 3. Tag Skigebiet Dizin
Beide Tage stehen zum Skifahren im Skigebiet Dizin, im Elburs-Gebirge liegend, zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um das grösste Skiresort Irans, auf einer Höhe von bis zu 3600m ü.M. liegend (ca.2 Fahrstunden von Teheran) und gehört somit zu einem der 40 höchstgelegenen Skigebiete der Welt.

4. Tag Teheran
Transfer nach Teheran. Möglichkeit den Milad Tower (mit einer Höhe von 435m der 6. höchste Fernsehturm der Welt) zu besuchen, mit seiner wunderbaren Aussicht auf die Hauptstadt.

5. Tag Teheran
Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz oder Verlängerung im Iran oder Arabien.

Weiterlesen Ausblenden
Preise
tägliche Anreise
ab CHF 1‘705
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.

Das könnte Ihnen auch gefallen