0 Merkliste

Selbstfahrer-Tour: Abenteuerlicher Süden

Flagge Marokko

Selbstfahrer-Tour: Abenteuerlicher Süden

Diese abenteuerliche 4x4 ­Rundreise führt Sie abseits der be­kannten Touristen­pfade entlang der einmaligen Strasse der Kasbahs und durch die wunder­schöne Wüstenland­schaft Marokkos.

1. Tag Ouarzazate
Nach dem Frühstück fahren Sie über den 2260 Meter hohen Tizi-n-Tichka Pass. Diese Passfahrt über den Hohen Atlas bietet atemberaubende Aussichten in Schluchten und Gebirgstäler. Via Telouèt geht es teils über eine Piste nach Ouarzazate. Unterwegs lohnt sich der Besuch des Ksar Ait Benhaddou. Übernachtung in Ouarzazate.
Ihr Hotel: Dar Chamaa
Ihre Zimmerkategorie: Standard

2. Tag Boumalne
Entlang der berühmten Strasse der Kasbahs geht die Fahrt heute weiter nach Boumalne. Übernachtung in Boumalne.
Ihr Hotel: Xaluca Dades
Ihre Zimmerkategorie: Standard

3. Tag Boumalne
Heute lohnt es sich, die eindrucksvolle Dadès-Schlucht mit ihren gut erhaltenen Kasbahs sowie die enge Todra-Schlucht zu entdecken. Mit Fahrer gibt es die Möglichkeit, die beiden Schluchten auf einer landschaftlich einmaligen Strecke miteinander zu verbinden. Übernachtung in Boumalne.
Ihr Hotel: Xaluca Dades
Ihre Zimmerkategorie: Standard

4. Tag Agdz
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter Richtung Osten via Erfoud und Alnif bis nach Agdz. Diese Strecke wird geprägt von karger Wüstenlandschaft. Übernachtung in Agdz.
Ihr Hotel: Kasbah Azul
Ihre Zimmerkategorie: Standard

5. Tag Mhamid
Heute geht die Fahrt durch das einmalige Drâa-Tal. Abwechselnd säumen rotbraun schimmernde Berber-Lehmsiedlungen und tiefgrüne Dattelpalmenoasen die Strecke. Übernachtung in Mhamid.
Ihr Hotel: Kasbah Sahara Services
Ihre Zimmerkategorie: Suite Sultan

6. Tag Erg Chegaga
Start Ihres Wüstenabenteuers. Mit dem 4x4 geht es in die Wüstenlandschaft, von dort aus auf dem Rücken eines Dromedars weiter. In der Oasis Sacrée geniessen Sie ein Picknick-Mittagessen. Anschliessend fahren Sie durch das Dünenmeer bis zur Erg Chegaga. Diese eindrucksvolle Dünengruppe ist mit 40 Kilometer Länge und bis zu 300 Meter hohen Dünen die grösste der Region. Übernachtung im komfortablen Wüstencamp.
Ihr Hotel: Sahara Erg Chegaga Torza Camp
Ihre Zimmerkategorie: Tent

7. Tag Erg Chegaga
Erleben Sie einen Postkarten- Sonnenaufgang über den Dünen der Erg Chegaga. Nach dem Frühstück machen Sie mit dem Dromedar einen Ausflug zu den Nomaden und erfahren mehr über deren Lebensweise und Traditionen, anschliessend Picknick-Mittagessen. Übernachtung im komfortablen Wüstencamp.
Ihr Hotel: Sahara Erg Chegaga Torza Camp
Ihre Zimmerkategorie: Tent

8. Tag Tisselday
Fahrt durch karge Wüstenlandschaft via Lac Iriki nach Foum Zguid. Ihr Fahrer verabschiedet sich hier von Ihnen und sie fahren weiter über Tazenakht bis nach Tisselday. Übernachtung in Tisselday.
Ihr Hotel: Irocha
Ihre Zimmerkategorie: Standard

9. Tag Marrakesch
Fahrt zurück über den Tizi-n-Tichka Pass nach Marrakesch oder direkt weiter an die Atlantikküste.

Weiterlesen Ausblenden
Termine und Preise auf Anfrage

Das könnte Ihnen auch gefallen