0 Merkliste

Privat-Tour mit Fahrer: Die Glanzlichter des Königreichs

Flagge Marokko

Privat-Tour mit Fahrer: Die Glanzlichter des Königreichs

Erleben Sie auf dieser 9-­tägigen Rundreise die eindrucksvollen landschaftlichen und kulturell ein­maligen Highlights Marokkos.

1. Tag Ouarzazate
Nach dem Frühstück Fahrt von etwa 230 km über den 2260 Meter hohen Tizi-n-Tichka Pass. Diese schöne Passfahrt über den Hohen Atlas bietet atemberaubende Aussichten in Schluchten und Gebirgstäler. Kurz nach der Passhöhe zweigen Sie Richtung Telouèt ab und besuchen die Kasbah. Vor Ouarzazate darf ein Besuch des Ksar Ait Benhaddou nicht fehlen. Dieses Lehmdorf hat als Kulisse für zahlreiche Hollywood-Produktionen gedient und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Übernachtung in Ouarzazate.
Ihr Hotel: Dar Chamaa
Ihre Zimmerkategorie: Standard

2. Tag Boumalne
Durch die südlichen Ausläufer des Hohen Atlas geht es heute entlang der «Strasse Erfoud Tinerhir Fès Erg Chebbi der Kasbahs» durch das Dadès-Tal nach Boumalne. Die vielen Oasendörfer, Dattelpalmenund Kasbahs machen diese Strecke einmalig. Übernachtung in Boumalne.
Ihr Hotel: Xaluca Dades
Ihre Zimmerkategorie: Standard

3. Tag Erfoud
Unbedingt ein Besuch wert sind die zwei eindrucksvollen Schluchten Dadès und Todra. Bestaunen Sie die wunderschönen und gut er haltenen Kasbahs in der Dadès -Schlucht und die enge Todra-Schlucht, wo die Felswände links und rechts teilweise bis 300 Meter in die Höhe ragen. Übernachtung in Erfoud.
Ihr Hotel: Kasbah Hotel Xaluca Arfoud
Ihre Zimmerkategorie: Standard

4. Tag Erg Chebbi
Heute geht es weiter Richtung Süden bis nach Merzouga. Dort satteln Sie die Dromedare und reiten zu den eindrücklichen Dünen der Erg Chebbi, wo sich auch Ihr Wüstencamp befindet. Das Abendessen geniessen Sie unter dem Sternenhimmel der Sahara. Übernachtung im komfortablen Wüstencamp.
Ihr Hotel: Sahara Erg Chebbi Luxury Camp
Ihre Zimmerkategorie: Tent

5. Tag Fès
Nach dem frühen Frühstück geht es auf dem Rücken eines Dromedars zurück nach Merzouga, wo Sie wieder auf Ihr Fahrzeug umsteigen. Danach führt die Strecke von etwa 470 km zuerst durch das landschaftlich schöne, palmenbewachsene Ziz-Tal. Kurz vor Errachidia wechselt die Landschaft und wird zur trockenen Ebene. Via Midelt und Ifrane geht es über den Mittleren Atlas bis nach Fès. Übernachtung in Fès.
Ihr Hotel: Les Merinides
Ihre Zimmerkategorie: Standard

6. Tag Fès
Der ganze Tag steht zum Erkunden von Fès zur Verfügung. Die Altstadt mit ihrem Labyrinth aus fast 9000 engen Gassen, den lebhaften Souks und der geschichtsträchtigen Karaouine Universität versprüht eine einzigartige Atmosphäre und wird auch Sie in ihren Bann ziehen. Übernachtung in Fès.
Ihr Hotel: Les Merinides
Ihre Zimmerkategorie: Standard

7. Tag Volubilis / Meknès / Rabat
Fahrt nach Volubilis, deren gut erhaltenen römischen Ruinen zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Danach geht es weiter nach Meknès. Besichtigen Sie das gigantische Stadttor Bab El Mansour, die königlichen Stallungen und das Mausoleum des Moulay Ismails. Am späten Nachmittag fahren Sie in die Hauptstadt Rabat. Übernachtung in Rabat.
Ihr Hotel: Mercure Sheherazade
Ihre Zimmerkategorie: Standard

8. Tag Casablanca
Nach dem Frühstück empfehlen wir die Besichtigung des Hassan Turms, des Mausoleums Mohamed V. und der Kasbah des Oudaias. Danach Fahrt nach Casablanca. Übernachtung in Casablanca.
Ihr Hotel: Hotel Gauthier
Ihre Zimmerkategorie: Standard

9. Tag Marrakesch
Heute Morgen Besichtigung der imposanten Moschee Hassan II., des Zentralmarktes und des Habbous-Viertels. Danach je nach individuellem Anschlussprogramm, Fahrt zum Flughafen Casablanca, nach Marrakesch oder an die Atlantikküste.

Weiterlesen Ausblenden
Preise
tägliche Anreise
ab CHF 2‘320
Preis pro Person z.B. am 01.11.2019 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.

Das könnte Ihnen auch gefallen