0 Merkliste

Kilimanjaro Shira Route

Flagge Tanzania

Kilimanjaro Shira Route

Eine eher anspruchsvolle Route, die mit tollen Aussichten und wenig anderen Wanderern lockt

1. Tag Moshi
Transfer nach Moshi.

2. Tag Lemosho Forest (2650 m)
Abfahrt zum Parkeingang auf der westlichen Seite des Kilimanjaro. Wanderung durch den schönen Regenwald zum Lemosho Forest Camp. Übernachtung im Lemosho Forest Camp.

3. Tag Shira One (3610 m)
Der heutige Marsch führt zuerst wiederum durch den Regenwald und anschliessend durch Hochmoorlandschaften. Übernachtung im Shira One Camp.

4. Tag Barranco (3940 m)
Marsch auf eine Höhe von rund 4600 m ü. M. und dann wieder hinunter zum Camp. Übernachtung im Barranco Camp.

5. Tag Karanga Valley (4000 m)
Zuerst führt der Weg durch die mächtige Barranco Wand und anschliessend wieder hinab in das Karanga Valley mit schönem Blick auf den Kibo Gipfel. Übernachtung im Karanga Valley.

6. Tag Barafu (4600 m)
Der heutige Marsch führt durch verschiedene Täler und am Schluss steil hinauf zum Camp. Übernachtung im Barafu Camp.

7. Tag Uhuru Peak (5896 m) / Mweka (3100 m)
Nach Mitternacht nehmen Sie den letzten und anstrengendsten Teil der Besteigung in Angriff. Nach etwa 7 Stunden erreichen Sie Ihr Ziel – den Uhuru Peak. Der Abstieg dauert ca. 5 Stunden. Übernachtung im Mweka Camp.

8. Tag Moshi
Die Wanderung zum Parkeingang und Transfer zu Ihrer Unterkunft.

9. Tag Abreise
Transfer zum Flughafen.

Weiterlesen Ausblenden
Termine und Preise auf Anfrage

Das könnte Ihnen auch gefallen