Hatari Lodge in Arusha Nationalpark
0 Merkliste

Hatari Lodge

Flagge Tanzania

Hatari Lodge

Traditionsreiche Lodge, bekannt aus dem Hollywood Klassiker «Hatari!»

Ihre Lodge
Aus den ehemaligen Wohnhäusern von Hardy Krüger und seines damaligen Partners Jim Mallory ist die Hatari Lodge entstanden. Sie liegt in einer Akazienlandschaft zwischen dem legendären Kilimanjaro und dem von Regenwald gesäumten, erloschenen Vulkan Mount Meru. Die Lodge dient als Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Aktivitäten mit dem Geländewagen, zu Fuss oder mit dem Kanu. Das Design und Interieur der Hatari­ Lodge ist eine Mischung aus dem Retro­-Stil der 60er­ und 70er­Jahre sowie natürlichen tansanischen Baumaterialien. Im Hauptgebäude befinden sich eine gut ausgestattete Bar und eine kleine Bibliothek mit gemütlicher Leseecke. Die Frühstücksterrasse bietet ein grossartiges Panorama auf die Bergriesen Meru und Kilimanjaro. Direkt unterhalb der Terrasse liegt die Momella­-Lichtung, die über einen Holzsteg zugänglich ist. Von der Aussichtsplattform am Ende des Stegs aus, können Sie grasende Tiere aus der Nähe beobachten und einen klassischen Sundowner geniessen.

So wohnen Sie
Alle Zimmer verfügen über einen eigenen Kamin, stilvolle Bäder und eine Terrasse mit Ausblick auf die üppige Vegetation. Die Suiten mit Verbindungstüren eignen sich für Familien.

Aktivitäten
Pirschfahrten im Nationalpark. Ausflüge zu den Momella Seen (inklusive Kanufahrten), dem Bergregenwald des Mount Meru und nahegelegenen Wasserfällen.

Preis auf Anfrage
Karte


DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN