0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Cora Cora Maldives

Flagge Malediven

Cora Cora Maldives

Das trendige Resort eröffnete im Oktober 2021 seine Tore und überzeugt mit seinen aussergewöhnlichen Deko-Elementen sowie dem umfassenden All Inclusive-Angebot.

Ihr Hotel
Vier Restaurants (international, japanisch, asiatisch, italienisch inkl. eine Auswahl an vegetarischen und veganen Gerichten), Café (06:00 - 00:00) & Bar sowie eine Beach Club Bar mit regelmässig DJ, zwei Pools (einer davon mit klassischer Musik unter dem Wasser), eine Boutique und ein Mal-Atelier. WiFi kostenfrei.

So wohnen Sie
Die sympathischen, farbenfrohen 28 Beach Villen (68 m2) liegen direkt am Strand und verfügen über ein halboffenes Badezimmer mit Aussendusche und Badewanne, Klimaanlage, Deckenventilator, TV, Minibar, Wasserkocher, Filterkaffee (hoteleigene Röstung), Safe und eine möblierte Terrasse. Die 10 Beach Pool Villen (78 m2) bieten zusätzlich einen Pool auf der Terrasse, die 2 Beach Pool Suiten (155 m2) verfügen zusätzlich über ein Wohnzimmer in einem separaten Gebäude. Die zwei 2 Bedroom Family Beach Villen (137 m2) bestehen aus zwei Beach Villen mit Verbindungstüre und einer gemeinsamen Terrasse und die drei 2 Bedroom Family Beach Pool Villen aus zwei Beach Pool Villen.

Die 37 Lagoon Villen (72 m2) sind auf Stelzen über Wasser gebaut und bieten ein halboffenes Badezimmer inkl. ein kleines Netz über dem Wasser und eine Terrasse inkl. ein weiteres Netz sowie direktem Einstieg ins Meer, die 15 Lagoon Pool Villen (86 m2) bieten zusätzlich einen Pool auf der Terrasse (kein Netz). Bei den 2 zweistöckigen Duplex Lagoon Pool Villen (149 m2) befindet sich in der unteren Etage ein Wohnzimmer sowie das Badezimmer und in der oberen Etage ein Schlafzimmer, eine Sitzecke und ein zweites WC. Die 2 Bedroom Lagoon Pool Villa (234 m2) befindet sich am Ende des Stegs mit einer atemberaubenden Aussicht und verfügt über ein Wohnzimmer und zwei Schlafzimmer mit en-suite Badezimmern im Erdgeschoss und ein zweites Wohnzimmer im Obergeschoss. Auf dem Deck befinden sich ein grosser Pool sowie eine Rutsche ins Meer.

Gratis Sport
Pingpong, Tischfussball, Billard, Fitnesscenter, Yoga, Kayak, Stand-up Paddle, Windsurfen, Katamaran, Beach Volleyball, Schnorchelausrüstung.

Sport gegen Gebühr
Parasailing, Jetski, Flyboard, Funtube, Wasserski, Wakeboard, Hochseefischen, Tauchen.

Aktivitäten
Das Insel-Motto "It's time for Freedom" verleiht dem Resort eine ganz besonders unkomplizierte Atmosphäre. Es werden auch ausgefallene Sachen angeboten wie beispielsweise Gitarrenlektionen oder Malunterricht vom auf der Insel stationierten Künstler sowie gibt es auch einen Wellness-Coach. Auch werden wöchentlich Openair-Kino am Strand mit Kopfhörern, Power-Walks, maledivische Tanzworkshops etc. angeboten. Anstatt im Restaurant zu essen, kann man sich die Gerichte auch bestellen und ganz gemütlich am Strand oder auf der Zimmer-Terrasse geniessen. Des Weiteren bietet die Insel einen Turm zum Sternen Beobachten, einige Fahrräder und das sehr spannende "the Dutch Onion Museum Cora Cora" (maledivisches Kulturerbe), wo auch Führungen angeboten werden. Ein Highlight ist der Ausflug auf die "Ghost Island" (einzige beim Tsunami 2004 komplett überflutete Insel, seither unbewohnt), wo ein ehemaliger Bewohner darüber erzählt.

Wellness
Das "MOKSHA Spa & Wellbeing Center" bietet eine breite Palette an Massagen und Behandlungen. Yoga mehrmals pro Woche.

Kinder
Kleiner "CoRa Kids"-Club für Kinder von 3 - 12 Jahren.

Tauchen/Schnorcheln
Hausriff: ca. 30 - 200 Meter entfernt. Tauchen: TGI, PADI (E), ca. 15 Tauchplätze in 5 - 60 Min.. Jan - April: Mantas.

Plusminus
Eine farbenfrohe Insel mit vielen maledivischen Akzenten, die ein sehr grosszügiges All Inclusive-Angebot (Dine-Around Konzept) anbietet. Allgemeine Lounge am Wasserflugzeug-Terminal. Arzt auf der Insel.

Beach Villa, Alles inklusive
ab CHF 531
Preis pro Person für eine Nacht z.B. am 16.04.2023 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.
Karte


DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN