0 Merkliste

Biketour um den Kilimanjaro

Flagge Tanzania

Biketour um den Kilimanjaro

Üppige Vegetation, weite Steppen, Masai mit ihren Viehherden, kleine Dörfer mit win­kenden Kindern, exotische Tiere.

1. - 6. Tag Arusha - Kidia - Marangu - Mkuu - Snow Cape Cottages - Lerang'Wa - Wiri - Arusha (etwa 26km bis 47km pro Tag)
Das Mountainbike ist das ideale Fortbewegungsmittel, um die abwechslungsreichen Landschaften dieser Region im gemächlichen Tempo an euch vorbei ziehen zu lassen. Zu Beginn dominiert dichter Regenwald das Landschaftsbild, der ab und zu wieder die Sicht auf den mächtigen Kilimanjaro freigibt. Unterwegs kommt ihr immer wieder mit der ansässigen Bevölkerung in Kontakt, um eure Swahili Kenntnisse zu erweitern. Von diversen Aussichtspunkten lässt sich die Landschaft beobachten, die sich allmählich in landwirtschaftliche Flächen und Steppe ändert. Auf der nördlichen Seite habt ihr die Chance Giraffen, Gnus und Zebras zu sehen, welche die Grenze vom Amboseli Nationalpark auf der kenyanischen Seite überqueren. Das ist zugleich das Land der Masai, die ihre Herden den gleichen Weg entlang treiben.

Weiterlesen Ausblenden
Preise
ab CHF 1‘886
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.

Das könnte Ihnen auch gefallen