Bale Mountains Trekking

Flagge Äthiopien

Bale Mountains Trekking

Erkunde diese teilweise schwie­rig zu erreichen­den Bergland­schaften mit ihrer einzigartigen Flo­ra und Fauna zu Fuss.

1. - 10. Tag Addis Abeba-Langano-Dinsho-Meraro-Shiya Valley-Garba Guracha-Goba-Sodere-Addis Abeba
Die Bale Mountains liegen zwischen 1500 bis 4400 Meter über Meer und bieten eine einzigartige Vielfalt an Landschaften, Vegetation und Fauna. Die verschiedenen Seen im Great Rift Valley sind bekannt für ihre Vogelvielfalt und ein Sprung in die heissen Quellen von Wondo Genet darf natürlich auch nicht fehlen. In Dinsho, dem Hauptquartier der Bale Mountains, beginnt die Wanderrundreise. Während den Wanderungen wirst du auch einige Tiere und mit ein wenig Glück auch den endemischen Mountain Nyala und Menelik Bush Bock erblicken. Neben spektakulären Aussichten wirst du auch traumhafte Landschaften mit Bergseen, Wasserfällen, weitläufige Plateaus und bizarre Felsformationen bestaunen können. Die Wanderungen dauern durchschnittlich fünf bis sechs Stunden am Tag. Wir empfehlen, die Reise vor allem in der Trockenzeit von November bis März zu machen.

Weiterlesen Ausblenden
Preise
tägliche Anreise
ab CHF 4‘025
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.

Das könnte Ihnen auch gefallen