0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Amba

Flagge Malediven

Amba

Die Amba unter Deutscher Leitung ist eine Pionierin in noch unbe­rührten Atollen.

1. - 8. Tag Schiff
Das Boot
«Amba» (L: 33 m, B: 10 m) wird jährlich renoviert und bietet 9 Standard­ Kabinen. Diese sind mit Doppel­, 2 Einzelbetten oder teilweise mit Extra-Bett, Dusche, WC, Klimaanlage und Decken­ventilator ausgestattet. Die beiden Luxus­ Kabinen, befinden sich auf dem Oberdeck und verfügen zusätzlich über eine private Terrasse. Des Weiteren bietet sie einen grossen Salon mit ausreichend Platz zum Entspannen, Restaurant, Bar, eine offene Lounge und ein teil­weise überdachtes Sonnendeck mit Sonnenliegen. Die Crew besteht aus 10 - 12 Personen, davon 2 Englisch sprechende Tauchguides und immer eine Deutsch sprechende Person. Eine gewisse Taucherfahrung, dass auch im Buddy-Team allein getaucht werden kann, wird vorausgesetzt.

Tauchen
Ein separates Tauch­ Dhoni und ein Schnellboot gehören dazu. Es sind 2 – 3 Tauchgänge pro Tag und 1 Nachttauchgang pro Woche geplant. Voraussetzung: PADI Advanced Brevet (oder gleichwertig für ein Tiefenlimit von 30 Metern). Es wird nur Nitrox angeboten.

Route
8 -12 Tage, ab/bis Malé, meistens in den Atollen Vaavu- und Südari.

Plusminus
Die Touren erfüllen höchste Tauchansprüche!

Weiterlesen Ausblenden
Preise
Anreise jeden Sonntag
ab CHF 1‘407
Preis pro Person z.B. am 01.11.2022 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.

Das könnte Ihnen auch gefallen