«Kids only» und Teenager unter sich

Familienferien

Familienferien auf Mauritius: Viel zu entdecken

Wie viele Inseln im Indischen Ozean ist auch Mauritius ein grossartiger Ort für Familienferien. Viele Hotels haben sich hervorragend auf Kinder jeden Alters eingestellt und die malerische Insel bietet genug Abwechslung, um alle grossen und kleinen Reisenden auf unterschiedliche Art zu verzaubern.

 

Ferien auf Mauritius für die ganze Familie

Wenn Sie mit der Familie verreisen, möchten Sie bestimmt vieles gemeinsam erleben. Schliesslich machen aussergewöhnliche Erfahrungen an exotischen Orten mit den Liebsten gleich doppelt Spass. Genauso wichtig kann es allerdings sein, auch mal Zeit alleine zu verbringen: die kleinen Reisenden beim Spiel mit Gleichaltrigen und ohne «Überwachung» durch die Eltern, die grossen Reisenden bei sportlichen Aktivitäten oder einfach beim Entspannen. Mauritius bietet Ihnen die idealen Voraussetzungen dafür.

 

Hotels auf Mauritius mit Kinderunterhaltung

Besonders in der Spitzenhotellerie haben sich kostenlose Kinder- und Jugendclubs etabliert. Kinder von drei bis elf Jahren können bei professioneller und mehrsprachiger Betreuung zum Beispiel Strandwanderungen unternehmen und Muscheln suchen oder ihre ersten Meter auf dem Meer beim Windsurfen oder Wasserski zurücklegen. Spannende Einblicke in die Unterwasserwelt erhalten Sie auf Ausflügen mit dem Glasbodenboot. Wenn es mal zu heiss ist, können sich die Kleinen auf Spielplätze oder an die Spielkonsole zurückziehen. Mit Unterbrechung für die Mahlzeiten veranstalten viele Hotels ein Programm für Kinder von zehn bis 21 Uhr.

Gegen Gebühr können Sie auch einen eigenen Babysitter buchen. Während Ihr Kind in guten Händen ist, lassen Sie sich im Spa bei einer Anwendung verwöhnen oder geniessen ein Dinner im Kerzenschein. Es wäre schade, wenn Sie darauf verzichten müssten, schliesslich ist Mauritius die perfekte Insel für romantische Stunden zu zweit.

 

Mauritius‘ Strände laden zum Baden ein

Auch ohne Animation fühlen sich Kinder auf Mauritius richtig wohl. In den durch Riffe geschützten Lagunen machen sie Begegnungen mit Meeresbewohnern wie Schildkröten und bunten Fischen. Und da der Strand an vielen Stellen ganz sanft in den Ozean abfällt, können sich auch Nichtschwimmer ein gutes Stück weit hinaustrauen. Alle anderen lassen sich auf Luftmatratzen mit Sichtfenstern treiben. Im seichten Wasser können die Kinder plantschen, ohne dass Eltern ständig in Alarmbereitschaft sein müssen. Auch wegen gefährlicher Tiere müssen Sie sich auf Mauritius keine Sorgen machen.

 

Naturerlebnis auf Mauritius für die ganze Familie

Ein spannendes Ausflugsziel für Gross und Klein ist der Casela Nature & Leisure Park im Westen von Mauritius. Bestaunen Sie neben fröhlich zwitschernden Vögeln und niedlichen Affen auch majestätische Löwen im Schatten riesiger Bäume. Mit den Grosskatzen dürfen Sie sogar auf Tuchfühlung gehen. Den gepanzerten Landschildkröten, die über das Gelände spazieren, können Sie Futter anreichen.

 

Spezielle Kondition für Familien

In vielen Hotels profitieren Sie von besonderen Konditionen für Familien. In vielen familienfreundlichen Häusern schlafen Ihre Kinder in separaten Zimmern.

 

Mauritius Hoteltipp: Canonnier Beachcomber Golf Resort & Spa

Neben einem Kinderclub für drei- bis zwölfjährige Gäste bietet das Haus auch einen Teensclub für 13- bis 17-Jährige. Daneben steht Ihnen ein Babysitter gegen Gebühr zur Verfügung. Im Canonnier Beachcomber Golf Resort & Spa können Sie ausser Zimmern und Suiten extra Familienappartements buchen. Das Hotel ist nicht nur bei Familien, sondern auch bei Golfern sehr beliebt: Sein 18-Loch-Kurs Mont Choisy Le Golf gehört zu den Topanlagen der Insel.

 

Kinderfreundliches Hotel One & Only Le Saint Géran

Mit seinem kostenlosen KidsOnly-Angebot für Kinder zwischen drei und elf Jahren ist das One & Only Le Saint Géran eine weitere erstklassige Adresse für die Familienferien auf Mauritius. Zwischen Spiel und Unterhaltung vermitteln die Betreuer den Kindern sogar Lehrreiches – aber immer mit der nötigen Portion Spass. Im One Tribe-Bereich des Club One des Hotels können sich dann Teenager von elf bis 17 Jahren in verschiedenen sportlichen Wettbewerben messen oder Angebote wie das Fitness-Bootcamp und das Freiluftkino nutzen. Auf Partys legt ein Live-DJ für die Jugendlichen auf. Die Erwachsenen lassen es sich derweil in den Restaurants, am Pool, an der Bar oder an den Stränden der Halbinsel gutgehen. Schließlich ist das Le Saint Géran die Grand Dame der Resorts auf Mauritius.

Weiterlesen Ausblenden
Reisespezialist seit 1992
Über mich

Reisetipps

Beliebte Familienhotels

Mitarbeiter Tipps

 

Nicht nur schöne Strände

„Eintauchen in ein grünes Mauritius. Das Domaine de L’Etoile liegt im Osten von Mauritius auf einem Grundstück von 2000 Hektaren mit Wäldern, üppige Täler, Quellen und Flüsse und vier Aussichtspu...“

mehr erfahren
Carin Cosenza
Reisespezialist seit 1992
 

 

Ile des deux Cocos Mauritius

„Eine kurze Bootsfahrt bringt Sie auf die Insel. Sie werden mit einem Erfrischungstuch und einem Begrüssungsdrink willkommen geheissen. Jetzt heisst es Schuhe ausziehen und relaxen. Den Tag verbringen Sie mit Schwimmen im kris...“

mehr erfahren
Franziska Frei
Reisespezialist seit 1993
Product Manager Indischer Ozean