Privat-Tour mit Fahrer: Desert Spirit

Flagge Marokko

Privat-Tour mit Fahrer: Desert Spirit

Ein kontrastreicher Kurztrip für Wüsten­abenteurer. Über den Hohen Atlas, durchs Drâa ­Tal bis in die Weiten der un­endlich scheinenden Sahara.

1. Tag Ait Benhaddou
Frühmorgens geht es los von Marrakesch über den eindrücklichen Tizi-n-Tichka Pass. Unterwegs haben Sie immer wieder spektakuläre Ausblicke in die Täler und Schluchten des Hohen Atlas. Kurz nach der Passhöhe zweigen Sie ab und nehmen die Piste via Telouèt, wo Sie unterwegs die Kasbah Glaoui besichtigen. Übernachtung in Ait Benhaddou.
Ihr Hotel: Riad Caravane
Ihre Zimmerkategorie: Standard

2. Tag Draâ-Tal / Erg Lihoudi
Nach dem Frühstück fahren Sie durch das einmalige Drâa-Tal bis nach Zagora, wo Sie die idyllischen Oasengärten von Amezrou besichtigen. Auf dem Weg nach Mhamid, Besuch einer Koran-Bibliothek und der Kasbah in Tamegroute. Nach dem Mittagessen lernen Sie auf dem Rücken eines Dromedars die Erg Lihoudi-Wüste kennen. Übernachtung im Wüstencamp.
Ihr Hotel: Sahara Erg Lihoudi Standard Camp
Ihre Zimmerkategorie: Tent

3. Tag Erg Chegaga
Heute satteln Sie erneut die Dromedare und reiten in ca. 2 Stunden zurück nach Mhamid. Nach dem Mittagessen geht es mit dem 4x4 zurück in die Weiten der Sahara. Hier erwartet Sie die grösste Gruppe von Sanddünen in der Region, die eine Höhe von etwa 300 Metern und eine Weite von 40 Kilometern erreichen. Übernachtung im komfortablen Wüstencamp.
Ihr Hotel: Sahara Erg Chegaga Torza Camp
Ihre Zimmerkategorie: Tent

4. Tag Marrakesch
Früh aufstehen lohnt sich! Geniessen Sie einen unvergesslichen Sonnenaufgang auf einer Düne der Erg Chegaga. Danach Fahrt von ca. 430 km auf der alten Paris-Dakar-Piste über den Lac Iriki nach Foum Zguid. Danach je nach Anschlussprogramm Weiterfahrt über den Hohen Atlas nach Marrakesch oder via Taroudant (weitere Übernachtung) an die Atlantikküste.

Weiterlesen Ausblenden
Termine und Preise auf Anfrage

Das könnte Ihnen auch gefallen