0 Merkliste
Merkliste

Es befinden sich keine Reisen in Ihrer Merkliste

Kreuzfahrt In the garden of Eden

Flagge Seychellen

Kreuzfahrt In the garden of Eden

Das ultimative Yacht-Erlebnis! Geniessen Sie eine Kreuzfahrt auf der gemütlichen MY Pegasus. An Bord finden Sie 21 Kabinen, Restaurants, Lounge, Bibliothek, Zen Mini-Spa.

1. Tag Mahé – St. Anne Island
Einschiffung zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr. Nach dem Welcome-Cocktail werden die Sicherheitsvorschriften besprochen, anschliessend verlassen Sie den Hafen von Victoria und fahren in die Nähe der Insel St. Anne. Dort haben Sie die Möglichkeit für ein erfrischendes Bad im Meer.

Übernachtung an Bord in der Nähe von St. Anne.

2. Tag St. Anne Island – Curieuse
Frühmorgens verlassen Sie St. Anne, um zur Insel Curieuse, wo Sie ein einzigartiges Inselökosystem erwartet, zu gelangen. Auf einem optionalen Spaziergang mit einem sachkundigen Inselführer haben Sie die Möglichkeit, die unbewohnte Insel auf einem gewundenen Pfad durch die Mangrovensümpfe zu entdecken. Geniessen Sie ein köstliches Barbecue am Strand, umgeben von frei herumwandernden Riesenschildkröten. Nachmittags bleibt genügend Zeit für ein paar relaxte Stunden am Strand.

Übernachtung an Bord vor der Insel Curieuse.

3. Tag Curieuse – Cousin Island – Anse Lazio (Praslin)
Am heutigen Tag fahren Sie zur Insel Cousin, wo Sie einen optionalen Ausflug zum Vogelschutzgebiet unternehmen können. Die Insel beheimatet etwa eine Viertelmillion Vögel und auch Wasserschildkröten kommen hierher, um ihre Eier abzulegen. Anschliessend Fahrt nach Praslin, wo Sie die Gelegenheit haben, den Nachmittag am wunderschönen Strand Anse Lazio zu verbringen. Hier haben Sie Zeit für Wassersportaktivitäten, um zu Schnorcheln oder zu Tauchen.

Übernachtung an Bord in der Bucht von Anse Lazio.

4. Tag Anse Lazio – Aride – St. Pierre– St. Anne (Praslin)
Am Morgen fahren Sie zur Insel Aride. Ein optionaler Ausflug bringt Sie auf den höchsten Punkt des Eilands, wo Sie die wunderschöne Aussicht geniessen können. Die Insel ist die Heimat der "Wright's Gardenia", einer Gardenienart, die man nirgendwo sonst auf der Welt findet. Aber auch verschiedene Vogelarten wie den "Audubon's Shearwater" oder den "Seychelles Warbler" können Sie hier mit etwas Glück erspähen. Das Mittagessen wird heute an Bord eingenommen. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie die kleine Insel St.Pierre, wo Sie die Möglichkeit zum Schwimmen oder Schnorcheln haben.

Übernachtung an Bord im Hafen von Baie St. Anne, Praslin.

5. Tag St. Anne – Felicite (oder Grand Soeur) – La Digue
Nach dem Frühstück bietet sich Ihnen die Möglichkeit, eine optionale Tour zum bekannten "Vallée de Mai" zu unternehmen. Hier wächst die prächtige Coco de Mer, die schwerste Nuss der Welt. Einst glaubte man, dass hier die wirkliche Stätte des Garten Edens sei. Heute gehört das geheimnisvolle Tal mit hochragenden Palmen zum UNESCO Weltnaturerbe. Mit etwas Glück sehen Sie den seltenen schwarzen Seychellenpapagei, wenn er zwischen der einzigartigen endemischen Flora umherfliegt. Am Nachmittag fahren Sie zur Insel Félicité, um zu Schnorcheln, zu Schwimmen oder einen optionalen Tauchgang zu absolvieren. Gegen Abend Weiterfahrt nach La Digue.

Übernachtung an Bord im Hafen von La Digue.

6. Tag La Digue – Moyenne Island
Der ganze Tag steht für eine optionale Exkursion auf der malerischen Insel La Digue zur Verfügung. Mit einem Ochsenkarren geht es zur berühmten Anse Source d'Argent. Dieser Strand zählt nicht nur zu den schönsten, sondern ist zweifellos der am meisten fotografierte Strand der Welt. Imposante Granitfelsen und kristallklares Wasser erschaffen zusammen mit feinstem Sand ein wahres Badeparadies. Unterwegs zum Strand fahren Sie bei L´Union Estate vorbei, wo ein prächtiges, altes kreolisches Haus, eine restaurierte Kopramühle und ein Bootsplatz an die Tradition längst vergangener Zeiten erinnert. Am späteren Nachmittag fahren Sie weiter zur Insel Moyenne, welche gegenüber von Mahé liegt.

Übernachtung an Bord vor Moyenne Island.

7. Tag Moyenne Island – Mahé
Nach einem kurzen, optionalen, geführten Spaziergang auf Moyenne Island bietet sich Ihnen die letzte Möglichkeit, um zu Schnorcheln und zu Schwimmen. Das Mittagessen wird heute in Form eines Barbecues am Strand eingenommen. Am Nachmittag verlassen Sie Moyenne Island und fahren Richtung Mahé. Nach der Ankunft im Hafen von Victoria wird das Abschiedsabendessen mit Live-Musik an Bord serviert.

Übernachtung an Bord im Hafen von Mahé.

8. Tag Port Victoria, Mahé
Die Ausschiffung erfolgt zwischen 9.00 Uhr und 10.00 Uhr.

Weiterlesen Ausblenden
Preise
ab CHF 1‘560
Preis pro Person z.B. am 01.11.2019 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.

Das könnte Ihnen auch gefallen