Ubuntu Camp

Ubuntu Camp

Mobiles, komfortables Camp an bester Lage um die grosse Migration mitzuerleben.

Ihr Camp
Das «Ubuntu» folgt der jährlichen, grossen Tierwanderung und befindet sich daher immer an aussichtsreicher Lage, damit Sie das Naturspektakel miterleben können. Von Dezember bis März, wenn die Herden Richtung Süden ziehen, steht es im Süden der Seregenti. Es verlegt den Standort von Mai bis Juli in den Western Korridor. Von Juni/Juli bis November wird das Camp im Norden der Serengeti aufgebaut, wo man die berühmten Flussüberquerungen der Tiere sehen kann. Die genauen Daten teilen wir Ihnen gerne mit. Die Camps der renommierten Asilia-­Gruppe bieten viel Komfort, persönlichen Service und eine familiäre Atmosphäre. Das Hauptzelt ist der Treffpunkt für die Gäste und bietet einen gemütlichen Essens bereich sowie eine Lounge. Am Lagerfeuer wird jeweils der Apéro serviert.

So wohnen Sie
Die Zelte verfügen über eine Veranda und einen Schlafraum mit angrenzendem Badezimmer mit Safari­-Dusche und Spühl-WC. Familienzelte sind ebenfalls verfügbar.

Aktivitäten
Pirschfahrten in der Serengeti und Dorfbesuche bei den Masai (je nach Lage der Camps). Ballon Safaris können organisiert werden.

Preis auf Anfrage
Karte


DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN