Tauchexpedition Dahlak Inseln

Flagge Eritrea

Tauchexpedition Dahlak Inseln

Entdecken Sie die noch unberührten Tauchgründe des Dahlak-Archipel und erleben Sie das touristisch noch wenig erschlossene Eritrea.

1. Tag Asmara
Ankunft in Asmara und anschliessende Stadtrundfahrt.
Ihr Hotel: Sunshine Hotel
Ihre Zimmerkategorie: Standard

2. Tag Mazawa
Spektakuläre Fahrt zur Hafenstadt Massawa. Immer wieder bietet sich ein herrlicher Blick über die Bergwelt. Beeindruckend ist die Streckenführung der Eisenbahn nach Mazawa. In Ghinda hat man den gebirgigsten Teil der Strecke hinter sich. Bald wird die Landschaft immer karger. Kamele suchen vereinzelt nach etwas Essbarem. Schliesslich erreichen wir die Hafenstadt Mazawa um die Mittagszeit. Übernachtung im Hotel in
Mazawa.

3. - 7. Tag Dhalak-Inseln
Im Charterboot werden verschiedene Inseln des Dhalak Archipels angefahren. Täglich machen Sie 2–3 Tauchgänge. Übernachtet wird im Zelt auf den Inseln, gegessen wird vor allem Fisch, der von der Bootscrew
oder Inselbewohnern zubereitet wird. Während dieser Tage ist der Komfort stark eingeschränkt. Die einzigartige Erfahrung als einer der wenigen Taucher die Unterwasserwelt des Dhalak Archipels zu erforschen, entschädigt für den mangelnden Komfort.

8. Tag Mazawa
Rückfahrt nach Mazawa. Abschiedsessen und Übernachtung im Hotel.

9. Tag Asmara
Fahrt nach Asmara. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Asmara.
Ihr Hotel: Sunshine Hotel
Ihre Zimmerkategorie: Standard

10. Tag Abreise / Verlängerung
Transfer zum Flughafen (bzw. individuelle Verlängerung).

Weiterlesen Ausblenden
Preise
tägliche Anreise
ab CHF 5‘870
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.

Das könnte Ihnen auch gefallen