0 Merkliste

Kilimanjaro Northern Cirquit

Flagge Tanzania

Kilimanjaro Northern Cirquit

Die wenig begangene, landschaftlich sehr abwechslungsreiche Route ist noch ein Geheimtipp

1. Tag Moshi
Transfer nach Moshi.

2. Tag Lemosho Forest (2650 m)
Wanderung durch den schönen Regenwald. Übernachtung im Lemosho Forest Camp.

3. Tag Shira One (3610 m)
Der heutige Marsch führt zum grossen Teil durch Hochmoorlandschaften. Übernachtung im Shira One Camp.

4. Tag Shira Two (3840 m)
Wanderung ins Camp in der Nähe von Shira Hut, mit schönem Blick in Richtung Mount Meru. Übernachtung im Shira Two Camp.

5. Tag Moir Hut (4200 m)
Weiter führt der Aufstieg auf 4540 m ü. M. und weiter zum Camp Moir Hut. Übernachtung im Moir Hut Camp.

6. Tag Buffalo (4150 m)
Wanderung aus dem Moir Tal heraus, auf den Little Lent Hügel auf 4375 m ü. M. Übernachtung im Buffalo Camp.

7. Tag 3rd Cave (3875 m)
Der Pfad führt immer weiter nach Osten bis zum 3rd Cave Camp. Übernachtung im 3rd Cave Camp.

8. Tag School Hut (4700 m)
Stetiger Aufstieg bis zum The Saddle, einer Mondlandschaft zwischen den Gipfeln Kibo und Mawenzi. Weiter bis zur School Hut. Übernachtung im School Hut Camp.

9. Tag Uhuru Peak (5896 m) Millenium (3800 m)
Nach Mitternacht folgt der anstrengendste Teil der Besteigung. Nach ca. 8 Stunden erreichen Sie den Uhuru Peak. Der Abstieg dauert ca. 5 Stunden. Übernachtung im Millenium Camp.

10. Tag Moshi
Wanderung zurück zum Parkeingang.

11. Tag Abreise
Transfer zum Flughafen.

Weiterlesen Ausblenden
Termine und Preise auf Anfrage

Das könnte Ihnen auch gefallen