Hiking & Walking in Westafrika

Flagge Togo

Hiking & Walking in Westafrika

Erkunde zu Fuss diese noch wenig entdeckten Länder und lasse dich von ihrer Vielfältigkeit und Einzigartigkeit verzaubern.

1. Tag Lomé
Ankunft und Transfer vom Flughafen zum Hotel in Lomé.

2. Tag Lomé
Erkundung der togolesischen Hauptstadt und Besuch verschiedener Märkte, Kolonialhäuser und Gelegenheit, bei einer traditionellen Voodoozeremonie mit Musik und Tänzen dabei zu sein.

3. - 14. Tag Lomé-Kloto-Notse-Sokode-Kara-Atakora-Copargo-Dassa-Cove-Ganvie-Grand Popo-Lomé
In dieser Zeit werdet ihr die beiden Länder auf dem Landweg auf vier Rädern oder zu Fuss erkunden. Der Weg führt zuerst in tropische Wälder mit endemischen Pflanzen und ihr lernt mehr über ihre Verwendung in der Medizin. Unterwegs stehen Besuche in verschiedenen Dörfern und Märkten an, um die einheimischen Traditionen und Lebensweisen genauer kennenzulernen. Dazu gehört auch ein abendlicher Feuertanz, den die Völker bei Dunkelheit gerne praktizieren. Anschliessend werdet ihr ein paar Tage in den Atakora Bergen verbringen und naturnah in Zelten oder lokalen Gästehäusern übernachten und einmal auch in Form eines Kochkurses bei der Zubereitung des Essens helfen. In dieser Region befinden sich viele verschiedene Völker, wie beispielsweise die Tamberma, die zu ihrem eigenen Schutz in den Felsen wohnten, oder die Somba, die sich kleine Lehmschlösser gebaut haben. In Benin angekommen habt ihr mit ein wenig Glück die Gelegenheit, am Egun Masks Festival teilzunehmen, der Tanz der Masken um die schlechten Geister fernzuhalten. Im südlichen Teil von Benin werdet ihr die grösste Pfahlbausiedlung Afrikas besuchen. Die ungefähr 25‘000 Einwohner wohnen auf dem Wasser und verdienen einen Grossteil ihres Geldes mit Fischerei. Nicht weit von Ganvié liegt die Voodoo Hauptstadt Ouidah mit ihrem ehemaligen Sklavenhafen. Einst wurden alle Sklaven in der Gegend über die Sklavenstrasse der Stadt zum Hafen gebracht und dort zum Verkauf verschifft.

15. Tag Grand Popo
Heute habt ihr noch die Gelegenheit, am wunderschönen Strand von Grand Popo zu entspannen, bevor ihr abends zum Flughafen gebracht und die Rückreise antreten werdet.

Weiterlesen Ausblenden
Preise
tägliche Anreise
ab CHF 3‘335
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.

Das könnte Ihnen auch gefallen