0 Merkliste

Aktiv-Safari Tanzania

Flagge Tanzania

Aktiv-Safari Tanzania

Ist dir eine klassische Safari zu einsei­tig? Wie wär's mit dieser sportlichen Version?

Diese Reise ist die perfekte Kombination aus schönen Lodges, den Highlights Tanzanias und sportlichen Aktivitäten, um die Safari so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten.

1. - 8. Tag
In Arusha kommst du in den Genuss einer Kanufahrt auf dem malerischen Lake Duluti. Neben einer Pirschfahrt im Lake Manyara Nationalpark hast du die Gelegenheit, die ländliche Region per Mountainbike zu erkunden. Weiter geht's zum Ngorongoro Krater, wo du die Tierwelt hautnah erlebst. Die Hochebene bietet auch fantastische Trekking - Optionen. Wanderung zum kleineren Embakai Krater, der von vulkanischem Ursprung zeugt, umgeben von dichter Vegetation. Auf dem Weg in die Serengeti kannst du die Ausgrabungen bei der Olduvai Schlucht bewundern. Die Schlucht wird auch als «Wiege der Menschheit» bezeichnet. Die Pirschfahrten in der Serengeti sind ein einmaliges Erlebnis und dürfen in keiner Safari fehlen. Aber auch die Entspannung hat ihren Platz. Die toll in die Natur integrierte Lodge bietet den perfekten Rückzugsort nach einem langen Tag in der Savanne. Auf dem Flug zurück nach Arusha siehst du die Landschaft nochmals aus der Vogelperspektive – der perfekte Abschluss der Reise.

Weiterlesen Ausblenden
Preise
tägliche Anreise
ab CHF 5‘950
Preis pro Person z.B. am 01.11.2018 (Doppelbelegung). Weitere Preise auf Anfrage.

Das könnte Ihnen auch gefallen