Bou el Mogdad    8 Tage / 7 Nächte ab / bis Dakar

 
 
Tag 1: St. Louis
Transfer von Dakar nach St. Louis und Übernachtung im Hotel.

Tag 2: St. Louis
Einschiffung auf der Bou el Mogdad und am Nachmittag Stadtrundfahrt in St. Louis.

Tag 3: Djoudj
Fahrt auf dem Senegal-Fluss bis zum Damm von Diama und weiter bis zum Djoudj Park, einer der besten Plätze für Vogelbeobachtungen. Ausflug im Park mit einer Piroge.

Tag 4: Richard Toll
Weiter den Fluss hinauf bis zur mauretanischen Grenze und vorbei am Grenzort Rosso. Am Abend wird Richard Toll erreicht, wo eine Zuckerrohrfabrik angeschaut wird.

Tag 5: Palm Grove
Fahrt nach «la folie du Baron Roger», einem Schloss im französischen Stil und weiter nach Goumel für das Mittagessen. Mit einem kleineren Boot Besuch des Wolof-Dorfes Dagana und Besichtigung des Marktes.

Tag 6: Thiangaye
Mit dem kleinen Boot Fahrt zum Flussufer und Spaziergang zum Goumel-Wald. Besuch bei einem traditionellen Peulh-Dorf. Weiterfahrt mit der Bou el Mogdad immer weiter in die Sahelzone hinein.

Tag 7: Podor
Besuch von weiteren Dörfern unterwegs bis kurz vor Podor.

Tag 8: Dakar
Nach dem Frühstück Rückfahrt von Podor mit dem Bus nach St. Louis und weiter nach Dakar.
     
     
    Unterkunfte

    St. Louis: Hotel
    sonst: an Bord

    Wichtiger Hinweis: Die Kreuzfahrt beginnt alternierend in Podor und endet in St. Louis. An gewissen Daten führen wir eine 15-tägige Gruppenreise in Senegal durch. Deutsch geführte Erlebnisreise durch das Land mit 7-tägigem Exklusiv-Schiffscharter auf der Bou el Mogdad. Fragen Sie uns nach dem detaillierten Reiseprogramm und den Reisedaten.