Let's go to...Camps & Lodges
Aberdare
Camp/Lodges
Aufenthalte in Kenya lassen sich sehr gut mit Badeferien auf den Seychellen, Mauritius oder Zanzibar kombinieren.
Amboseli Nationalpark
Camp/Lodges
Wunderschöne Aussicht auf den Kilimanjaro, den höchsten Berg Afrikas (5'895 m ü. M.).
Laikipia
Sabuk*****
Sabuk ist der himmlische Eingang zum Laikipia Plateau.
Laikipia
Loisaba Lodge*****
Das Loisaba Wilderness Projekt kombiniert Naturschutz und eine Rinderfarm mit traditioneller Viehhaltung im Stil der lokalen Stämme.
Laikipia
Loisaba Star Beds***
Die «Sternbetten» von Loisaba sind ein einzigartiges Projekt, welches in Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung verwirklicht wurde.
Lake Elementaita
Lake Elementaita Luxury Camp*****
Dieses luxuriöse Zeltcamp der bekannten Serena Hotelgruppe wurde im Jahr 2011 eröffnet und liegt im Soysambu Reservat am Ufer des Lake Elementaita.
Lake Naivasha
Camp/Lodges
Bekannt für die rund 400 verschiedenen Vogelarten ist der Lake Naivasha. Unter anderem Flamingos sind sehr oft anzutreffen.
Lake Nakuru
Camp/Lodges
Lodge und Camp im oder unmittelbar neben dem Nationalpark Lake Nakuru.
Lake Victoria
Mfangano Island Camp***
Das Mfangano Island Camp befindet sich auf einer ca. 80 km² grossen, autofreien Insel im östlichen Teil des Lake Victoria in Kenya.
Masai Mara
3-Sterne Camp/Lodge
Auf einer Flächen von ca. 1'510 km² finden sich Camps und Lodges wieder.
Masai Mara
4-Sterne Camp/Lodges
Das tierreichste Reservat von Kenia grenzt direkt an den Serengeti Nationalpark von Tansania.
Masai Mara
Governors'
Einzig die gemähten Wiesen um die Camps herum markieren das den Menschen vorbehaltene Gebiet.
Masai Mara
Olonana Camp*****
Friedlich pflegen die Flusspferde im Mara-Fluss ihr üppiges Bad.
 
Masai Mara
Cottars 1920's Safari Camp******
Die Familie Cottar steht als Synonym für traditionelle Safaris schlechthin.
Masai Mara
Andbeyond Bateleur Camp*****
Die Lodges und Camps der renommierten andBeyond Gruppe gehören zu den aussergewöhnlichsten und besten Safariunterkünften in Tanzania und Kenya.
Mathew's Mountain
Kitich Camp***
Die Mathew’s Berge liegen auf 1463 Meter über Meer, im Norden Kenyas und sind Heimat von Elefanten, Leoparden, Nashörnern, Büffel, aber auch von Schmetterlingen oder wilden Orchideen.
Meru
Elsa's Kopje*****
Benannt ist das Camp nach Elsa, der Löwin aus dem Film von George und Joy Adamson «Born Free».
Mount Kenya
Camp/Lodges
Hotel als Basishotel für Besteigungen, Umwanderung oder Tierbeobachtungen.
Nairobi
Stadthotels
Der bei ausländischen Besuchern oft unbekannte Park vor den Toren der Hauptstadt bietet seinen Besuchern viel.
Nairobi Nationalpark
Nairobi Tented Camp***
Authentisches Camp im Herzen des Nairobi Nationalparks gelegen. Auf der einen Seite die Savanne des Parks und auf der anderen Seite die Umrisse der Stadt Nairobi.
Samburu / Mount Kenya
Lewa Downs*****
Der Schutz der Artenvielfalt und das Hegen vom Aussterben bedrohter Tiere.
Samburu / Shaba
Camp/Lodges
Verschiedene Camps und Lodges stehen für die Gäste bereits. Unter anderem «The Portfolio».
Sweetwaters / Ol Pejeta
Camp/Lodges
Das Sweetwaters Reservat liegt in der privat geführten Ol Pejeta Conservancy auf dem Laikipia Plateau, knapp 20 km nordwestlich von Nanyuki.
Taita Hills Nationalpark
Camp/Lodges
Ungewöhlich viele verschiedene und seltene Tier- und Pflanzenarten ist im Taita Hills Nationalpark anzutreffen.
Tsavo Nationalpark
Camp/Lodges
Die rötlich schimmernden Elefanten verdanken ihre Farbe der Erde vom Tsavo Nationalpark.